Warum zwei Unternehmensbereiche ? 1993 wurde die RenzErgo gegründet mit dem Ziel, Büros systemergonomisch zu optimieren. Im Umfeld der Schulungs- und Konferenzräume wurden gegen Ende der 90er-Jahre die ersten Anfragen zu medientechnischen Ausstattungen gestellt. Die Nachfrage stieg steil und nachhaltig an und führte so zur Bildung der RenzMedia als eigenständigem Bereich.